Home  Kontakt  Sitemap 

Ihre persönliche CO2-Kompensation


Sie wollen Ihren CO2-Fussabdruck kompensieren?

Berechnen Sie den Kompensationsbedarf und wir bieten Ihnen das geeignete Aufforstungsprojekt für eine effiziente, nachhaltige Kompensation mit zusätzlichen positiven Effekten für Mensch, Tier und Natur! Für CHF 37.- kompensieren Sie nicht nur 1 Tonne CO2, Ihr Beitrag unterstützt auch die nachhaltige Entwicklung im ländlichen Äthiopien. So trägt die von Ihnen unterstütze Aufforstung vielerlei Früchte: Klimaverbesserung, Zugang zu sauberem Trinkwasser, Armutsbekämpfung, und somit zur Sicherung der Lebensgrundlage von Kleinbauern und ihrer Kinder (Hintergründe zu den CO2-Aufforstungen unserer Stiftung finden Sie hier).

 

 

So berechnen Sie Ihren Kompensations-Bedarf:

Zur Berechnung Ihres CO2 Fussabdruckes und des daraus resultierenden Kompensationsbedarfs (in der Regel bemessen als Anzahl zu kompensierender Tonnen CO2) stehen Ihnen unterschiedliche Berechnungsansätze zur Verfügung:

 

 

Kompensationsbetrag berechnen:

Multiplizieren Sie die Anzahl zu kompensierender Tonnen CO2 mit CHF 37.-. Überweisen Sie uns den Betrag auf unser Bankkonto mit dem Vermerk "CO2 Kompensation" (hier finden Sie Hinweise für die Überweisung). Ihre Zahlung behandeln wir als zweckgebunde Spende und sie wird Ihnen als solche bestätigt, d.h. sie ist im Rahmen der kantonalen Regelungen steuerabzugsberechtigt. Als Zeichen Ihrer Kompensation von Flügen oder gefahrenen Autokilometern senden wir Ihnen entsprechende Aufkleber (siehe unten). Zudem stellen wir auf Wunsch für Firmen und Organisation ein Zertifikat über die CO2-Kompensation aus.

 

 

Unsere Aufforstungsprojekte:

Ihr CO2-Fussabdruck wird mittels Aufforstungen einheimischer Mischwälder im Rahmen unserer Aufforstungs-Projekten kompensiert. Wir arbeiten seit 15 Jahren sehr erfolgreich mit lokalen Bauern in abgelegenen Gebieten Äthiopiens. Unsere Aufforstungsprojekte werden durch flankierende Aktivitäten (Wassergewinnung, Gemüseanbau, Fruchtbaum-Anbau) unterstützt, sie werden in multi-lateraler Zusammenarbeit mit den Nutzniessern umgesetzt und der Nutzen kommt zu 100% der in Genossenschaften organisierten Bauern zugute.

 

 





Stiftung Green Ethiopia, Postfach 171, CH-8405 Winterthur

Tel. +41 (0)52 233 15 31, Fax. +41 (0)52 232 34 14

© by Stiftung Green Ethiopia
info(at)greenethiopia.org